top of page

AKTIONEN Briefe & Appelle

April 2024 Offener Brief an Ursula von der Leyen

Am 25. April 2024 hat sich das Tierschutznetzwerk Kräfte bündeln mit einem Offenen Brief an die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, gewandt. Diese will zu Gunsten der Bauern und zu Lasen von Tieren, Umwelt, Natur und letztlich dem Menschen den "Green Deal" beerdigen. [Brief]

Januar 2024 Positionspapier zu Silvesterböllerei

Mit einem Positionspapier „Silvesterböller in privater Hand nicht mehr zeitgemäß und nicht verantwortbar!“ fordert unser Netzwerkmitglied und Bioethiker Dr. Norbert Alzmann zusammen mit weiteren 40 Einzelpersonen aus verschiedenen hierzu einschlägigen Bereichen des Lebens, sowie 30 Organisationen, Institutionen und Bündnissen aus dem Bereich Tierschutz ein ganzjähriges Verbot des Abbrennens von Pyrotechnik der Kategorie F2 durch Privatpersonen.

 

Das 66-seitige detaillierte Positionspapier ist gerichtet an Bundesinnenministerin Faeser und die Innenminister*innen der Länder, sowie nachrichtlich an den Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir, die Bundestierschutzbeauftragte Kari, die Bundesumweltministerin Lemke sowie den Deutschen Städtetag.


Die Forderung: Der Gesetzgeber sei aufgerufen, den beeinträchtigten Schutzansprüchen zur Geltung zu verhelfen und seinen entsprechenden Schutzpflichten vollumfänglich nachzukommen. Hierzu seien entsprechende Gesetzesänderungen verzugslos vorzunehmen. [Positionspapier]

Januar 2024 Brief zu Bauern-Demonstrationen

In einem Brief aus dem Tierschutznetzwerk Kräfte bündeln haben wir die Politik und Akteure aus den Regierungen anlässlich der Bauernproteste darauf hingewiesen, wie gefährlich Traktoren auf der Straße sind und hierzu eine umfangreiche Datensammlung vorgelegt. [Brief und die Datensammlung]

 

September 2023 Brief von Stallbrände an Minister

In einem Brief vom 14. September 2023 wenden sich Stallbrände vor der anstehenden Agrarministerkonferenz an die zuständigen Minister und legen dar, dass es in 2023 bislang mehr als 1.700 Brandereignisse, Havarien und Schadensfälle in landwirtschaftlichen Tierhaltungsanlagen gab. Eine ernsthafte Befassung seitens der Politik finde in Deutschland immer noch nicht statt. [Brief]

Juli 2023 Tag der Tiere in Hannover - Redebeiträge

TnKb: Diskrepanz zwischen Wissen und Handeln

Vier Pfoten: Tierschutz auf dem Papier

Deutsche Tier-Lobby: Anbindehaltung und andere Qualhaltungen abschaffen

Januar 2023 Offener Brief an Nancy Faeser

zum Verbot von Pyrotechnik in privater Hand

Sept. 2022 Offener Brief an Werner Schwarz 

zur Videoüberwachung in Schlachthöfen

Sept. 2022 Offener Brief an Cem Özdemir (X Orga)

zum WD-Gutachten „Einschränkung von Lebendtiertransporten in bestimmte Drittländer aus Tierschutzgründen“ [Gutachten]

April 2022 Offener Brief an Cem Özdemir

zur verpflichtenden Kennzeichnung der Haltungsbedingungen von Tieren auf von Tieren stammenden Lebensmitteln

März 2022 Offener Brief an Claudia Roth

zur Aufnahme des Brieftaubenwesens als immaterielles Kulturerbe

Unterstützung der alternativen Bewerbung von StraßenTAUBE und StadtLEBEN e. V.

Februar 2022 Offener Brief an Bundesrats-Ausschüsse (Stallbrände)

Verbesserung des Brandschutzes in Tierhaltungsanlagen auf die politische Agenda setzen

Januar 2022 Offener Brief an AV-Mitglieder

Keine Verlängerung der Übergangsfrist für Transporte sehr junger Kälber

Januar 2022 Offener Brief an die Mitglieder des Europäischen Parlaments

Verbot von Lebendtiertransporten in Hochrisiko-Staaten 

Dezember 2021 Offener Brief an Cem Özdemir

zur künftigen Tierschutz- und Landwirtschaftspolitik

Oktober 2021 Verbändeappell an die Verhandlungsführer der Sondierungs- bzw. Koalitionsgespräche

zur Transformation der Landwirtschaft

März 2021 Offener Brief an EU-Kommission

Transporte von Jungbullen und Rindern - Beschwerde und Antrag Vertragsverletzungsverfahren gegen Spanien 

Februar 2021 Brief an EU-Kommission

Verbot von Nutztiertransporten in außereuropäische Drittländer

Oktober 2020 Offener Brief an Winfried Kretschmann

zu Tierquälereien in Schlachthöfen und landwirtschaftlichen Betrieben in BaWü

Januar 2020 Verbändeappell an Agrarausschuss

zur Änderung der TierSchNutztV

pig-1867180_1920-pexels.jpg

Offene Briefe & Appelle

bottom of page